ZAAR - Zentrum für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Schriftenverzeichnis Professor Rieble

Prof. Dr. Volker Rieble, Ludwig-Maximilians-Universität,
Zentrum für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht (ZAAR), München

Schriftenverzeichnis | Stand: November 2017

 

2017    2016    2015    2014    2013    2012    2011

2010    2009    2008    2007    2006    2005    2004    2003    2002    2001

2000    1999    1998    1997    1996    1995    1994    1993    1992    1991

1990    1989    1988                                                                            Varia

 

Urheberrechtlich geschütztes Material. Verlinkte Veröffentlichungen dienen erleichterter Lektüre.

Erlaubt sind Ausdruck, Verlinkung und wissenschaftliches Zitat (§§ 51, 63 UrhG), nicht aber eigene Verbreitung oder gar Bearbeitung.

2017

  1. Tarifeinheit nach Karlsruhe, NZA 2017, 1157-1161
  2. Tarifliche Ausbildungskostenumlage zu Lasten Soloselbständiger, in: Giesen/Junker/Rieble (Hg), Ordnungsfragen des Tarifvertragsrechts, ZAAR Schriftenreihe Band 42 (2017), S. 65-84
  3. Tariffreiheit (Kumulativbesprechung von Felix Hartmann, Negative Tarifvertragsfreiheit im deutschen und europäischen Arbeitsrecht [2014] und Clemens Höpfner, Die Tarifgeltung im Arbeitsverhältnis [2015]), EuZA 2017, 228-240
  4. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 397, 414-418, Neubearbeitung 2017, S. 1-70, 305-410 im Band §§ 397-432 [Neuauflage von 2012/10]
  5. IG Metall als Universalgewerkschaft, RdA 2017, 26-34
  6. TVG, 4. Auflage (2017) TVG, 1504 S. [mit Löwisch, Neuauflage von 2012/9] online: beck-online.de

2016

  1. Rührei-Prinzip wird GdF zum Verhängnis, IW-Gewerkschaftsspiegel Nr. 4/2016, S. 3
  2. Kommentierung der §§ 74-130 BetrVG, in: Dornbusch/Fischermeier/Löwisch (Hg), Kommentar zum gesamten Arbeitsrecht, 8. Auflage (2016) S. 848-989 [Neuauflage von 2015/8]
  3. Reduktion der Mitbestimmung auf Inlandssachverhalte, in: Habersack/Behme/Eidenmüller/Klöhn, Deutsche Mitbestimmung unter europäischem Reformzwang (2016, ZHR-Beiheft) S. 93-102
  4. Kommentierung von § 37 KAGB in: Moritz/Klebeck/Jesch (Hg), Frankfurter Kommentar zum Kapitalanlagerecht, Band 1 KAGB (2016) Teilband 1 S. 945-996
  5. EuGH: Kartellkontrolle von Tarifverträgen, ZWeR 2016, 165-177
  6. Sonderbezahlung von Arbeitnehmervertretern im Aufsichtsrat, AG 2016, 315-325

2015

  1. Schutz der Privatheit durch Arbeitsrecht, in: Morlok/Matt/Hess, Privatheit und Datenflut in der neuen Arbeitswelt (2015) S. 20-23
  2. Kommentierung § 36 und § 52 GmbHG in: Bork/Schäfer (Hg), GmbHG, 3. Auflage (2015) S. 777-786, 1043-1088 [Neuauflage von 2012/5]
  3. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 336–345 [Draufgabe, Vertragsstrafe] Neubearbeitung 2015, S. 243-534 im Band §§ 328-345 [Neuauflage von 2009/13] online: juris.de
  4. Kampf um die Rechtswegezuständigkeit als Kampf ums Recht, Juristische Studiengesellschaft Karlsruhe, Jahresband 2014 (2015) S. 109-133
  5. Gemeinsame Einrichtungen als soziale Selbstverwaltung, ZfA 2015, 125-165 [mit Kolbe]
  6. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 315–319 [Einseitige Leistungsbestimmung] Neubearbeitung 2015, S. 1-184 im Band §§ 315-326 [Neuauflage von 2009/4] online: juris.de
  7. Tarifarchiv und Informationsfreiheit, NZA 2015, 203-208
  8. Kommentierung der §§ 74-130 BetrVG, in: Dornbusch/Fischermeier/Löwisch (Hg), Kommentar zum gesamten Arbeitsrecht, 7. Auflage (2015) S. 783-921 [Neuauflage von 2014/14]

2014

  1. Schnelle Mitbestimmungssicherung gegen die SE, BB 2014, 2997-2998
  2. Stärkung der Tarifbindung durch erleichterte Allgemeinverbindlicherklärung, in: Giesen/Junker/Rieble (Hrsg.), Neue Tarifrechtspolitik? (2014), S. 67-133
  3. Zeitarbeitsverbot im Streik, FS Wank (2014) S. 475-482
  4. Missbräuchliche Vertragsstrafe, FS Köhler (2014) S. 535-539
  5. Wissenschaftsredlichkeit durch ethische Selbstlenkung oder rechtlichen Zwang? In: Demko/Brudermüller (Hg), Forschungsethik (2014) S. 11-23
  6. Sondertarifrecht des Handwerks, Gewerbearchiv 2014, 265-270
  7. Lohnwucher, ZfA 2014, 153-214 [mit Picker]
  8. Dienliches Denken für Dirigenten, aviso 2014/2, 31-33
  9. Fallenlassen einzelner Streikforderungen, BB 2014, 949-953; online: juris
  10. Tendenz-SE, AG 2014, 224-232; online: juris
  11. Berufsverbot für [Dr.] Annette Schavan, aviso 2014/1, 38-41
  12. Mitbestimmung in komplexen Betriebs-und Unternehmensstrukturen, NZA Beilage 1/2014, 28-30, online: beck-online.de
  13. Plagiatverjährung. Zur Ersitzung des Doktorgrades, OdW 2014, 19-28
  14. Kommentierung der §§ 74-130 BetrVG, in: Dornbusch/Fischermeier/Löwisch (Hg), Fachanwaltskommentar Arbeitsrecht, 6. Auflage (2014) S. 759-889 [Neuauflage von 2012/3]
  15. in: Hanau/Arteaga/Veit/Rieble [Hg], Entgeltumwandlung, 3. Auflage 2014 – Grundlagen, S. 7-134 [Neuauflage von 2006/2]

2013

  1. Schleusenwärterstreik. Wo die Rechte Dritter bleiben, iw-Gewerkschaftsspiegel 4/2013 S. 3 [mit Lesch]

  2. Arbeitsschutz und Mitbestimmung bei häuslicher Telearbeit, ZfA 2013, 383-432 [mit Picker]

  3. Methodische Rechtserkenntnis: irgendwie und sowieso, rescriptum 2013/2, S. 163-166

  4. Tarifliche Gestaltung sozialrechtlicher Anspruchsvoraussetzungen, in: Rieble/Junker/Giesen (Hg), Funktionswandel der Sozialversicherung – von der Arbeitnehmer- zur Unternehmenshilfe und zum Marktakteur, ZAAR Schriftenreihe Band 33 (2013), S. 63-73

  5. Auswirkungen der Megatrends auf das individuelle Arbeitsrecht, in: Funk/Hummel/Schack (Hg.), Arbeitsleben 3.0 – Erfolg in einer veränderten Welt, Wiesbadener Gespräche 2013 (2013), S. 248-257

  6. Industrienahe Dienstleistungen zwischen freiem Werkvertrag und regulierter Arbeitnehmer­überlassung, ZfA 2013, 137-165 (auf koreanisch: 자유로운 도급계약과 규제된 근로자파견 사이에서의 ‘산업과 관련된 용역, in: Labor Law Forum 2013, 123-196 = übersetzt von Jeung Jun Park)

  7. litterae loquaces, aviso Heft 3/2013, S. 38-40

  8. Altersgrenze und Arbeitnehmermandat, Der Aufsichtsrat 2013, 92-94

  9. Roszczenie regresowe z tytułu kary umownej wobec pomocników dłużnika, Kwartalnik Prawa Prywatnego (2013) 379-401 [Regreßanspruch wegen Vertragsstrafe gegen Erfüllungsgehilfen, ins Polnische übersetzt von Beata Giesen]

  10. Gemindertes Schadensersatzrisiko, Gewerkschaftsspiegel 2/2013, S. 3 [mit Lesch]

  11. Stundenhonorar für den Betriebsratsanwalt, Fachanwalt Arbeitsrecht 2013, 130-131

  12. Erscheinungsformen des Plagiats, in: Th. Dreier/Ohly (Hg), Plagiate (2013) 31-50

  13. Anwaltscompliance, Compliance-Berater 2013, 5-8

  14. Zeitarbeit – invers, NZA 2013, 309-310, online: beck-online.de

  15. Anmerkung zu BAG vom 16.5.2012 – 4 AZR 321/10 – AP Nr. 431 zu § 613a BGB online: beck-online.de

  16. Zulieferercompliance als soziales Druckmittel, BB 2013, 245-251, online: juris.de

  17. Anmerkung zu BAG vom 27.5.2011 – 7 ABR 61/10 –  AP Nr. 2 zu § 16 BetrVG 1972 online: beck-online.de

2012

  1. CGZP-Tarifunfähigkeit und Vertrauensschutz, BB 2012, 2945-2951
  2. Besprechung: Sudabeh Kamanabrou, Erga-Omnes-Wirkung von Tarifverträgen [2011] EuZA 2012, 496-505
  3. Kommentierung der §§ 74-130 BetrVG, in: Dornbusch/Fischermeier/Löwisch (Hg), Fachanwaltskommentar Arbeitsrecht, 5. Auflage (2012) S. 763-894 [Neuauflage von 2011/7]
  4. Wirtschaftsförderung nach sozialen Kriterien (2012) 143 S. [mit Latzel]
  5. Kommentierung § 52 GmbHG in: Bork/Schäfer (Hg), GmbHG, 2. Auflage (2012) S. 994-1035 [Neuauflage von 2010/11]
  6. Anwaltsolymp, myops 16/2012, 46-60
  7. Tariflose Zeitarbeit? BB 2012, 2177-2183
  8. Kündigungsschutz für Rechtsextreme? RdA 2012, 241-245
  9. TVG, 3. Auflage, 1157 S. [mit Löwisch, Neuauflage von 2004/3] online: beck-online.de
  10. Kommentar zum BGB, §§ 397, 414-418, Neubearbeitung 2012, S. 1-66, 293-392 im Band §§ 397-432 [Neuauflage von 2005/1] online: beck-online.de
  11. Leiharbeitnehmer zählen doch? NZA 2012, 485-487
  12. Streikbegrenzung in der Daseinsvorsorge – pro, FA ArbR 2012, 130
  13. Besprechung: Klopp, Der Compliance-Beauftragte (2012), CCZ 3/2012, VI-VII
  14. Neue Wettbewerbsbedingungen für die Zeitarbeit, in: Rieble/Junker/Giesen (Hg), Freie Industriedienstleistung als Alternative zur regulierten Zeitarbeit, ZAAR Schriftenreihe Band 26 (2012), S. 15-31
  15. Heinsberg, myops 14/2012, 43-68
  16. Deutsches Tarifrecht, in: Hekimler/Ring (Hg), Tarifrecht in Europa (2012) S. 47-76 [aktualisierte und deutsche Fassung von 2010/6]

2011

  1. Riskante Anhörungsrüge, JZ 2011, 923-930 [mit Vielmeier]
  2. Vergütung von Vorständen und Führungskräften, 244 S. [mit Schmittlein]
  3. Anmerkung zu AG München 30.12.2010 – 1112 Owi 298 Js 35029/10, BB 2011, 2494-2495
  4. Wohin entwickelt sich die Zeitarbeit? in: Zukunftsvertrag Zeitarbeit e.V. (Hg), Zukunft Zeitarbeit. Perspektiven für Wirtschaft und Gesellschaft (2011) S. 97-111.
  5. Karlsruher Leseschwäche, myops 13 [2011] S. 32-36
  6. Umsetzungsdefizite der Leiharbeitsrichtlinie, EuZA 2011, 474-504 [mit Vielmeier]
  7. Kommentierung der §§ 74-130 BetrVG, in:
    Dornbusch/Fischermeier/Löwisch (Hg), Fachanwaltskommentar Arbeitsrecht, 4. Auflage (2011) S. 685-806 [Neuauflage von 2010/8]
  8. Selbstverantwortung im Arbeitsrecht, in: Riesenhuber (Hg), Das Prinzip der Selbstverantwortung (2011) S. 337-357
  9. Funktionalität allgemeiner und sektoraler Mindestlöhne, in:
    Rieble/Junker/Giesen (Hg), Mindestlohn als politische und rechtliche Herausforderung, ZAAR Schriftenreihe Band 23 (2011) S. 17-41 (466 kB)
  10. Rechtsirrige Bemessung des Arbeitsentgelts und Beitragsschuld, ZIP 2011, 789-797 [mit Vielmeier]
  11. Inlandsmitbestimmung als Ausländerdiskriminierung bei Standortkonflikten, EuZA 2011, 145-170 [mit Latzel]
  12. Richterliche Gesetzesbindung und BVerfG, NJW 2011, 819-822
  13. Giftige Betriebsrätin, BB 2011, 697-699
  14. Mindestlohnflucht durch Zeitarbeit, DB 2011, 356-358
  15. Entgeltgleichstellung der Frau, RdA 2011, 36-46
  16. Anmerkung zu BAG vom 17.3.2010 – 5 AZR 317/09 – AP § 1 TVG Tarifverträge: Brotindustrie Nr. 9 online: beck-online.de

2010

  1. Verfassungsfragen der Tarifeinheit (2010) 182 S.
  2. Seniorität in der Luftfahrt, FS Picker (2010) 1117-1130
  3. Der gewerkschaftshörige Arbeitgeberverband, FS Reuter (2010) 805-824
  4. Betriebsführungsvertrag als Gestaltungsinstrument, NZA 2010, 1145-1150
  5. Noch'n Plagiat, myops 10/2010, 55-60
  6. Federal Almanya’da Toplu Sözleşme Sistemi, in: Hekimler (Hg), Avrupa Birliği Üyesi Ülkelerde ve Türkiye’de Toplu Sözleşme Sistemleri (2010) S. 31-59 [in das Türkische übersetzt von Alpay Hekimler]
  7. Unternehmerischer Marktmachteinsatz zur tarifpolitischen Lenkung von Kunden/Lieferanten, in: Rieble/Junker/Giesen (Hg), Kartellrecht und Arbeitsmarkt, ZAAR Schriftenreihe Band 16 (2010), S. 103-130 (405 kB)
  8. Kommentierung der §§ 74-130 BetrVG, in:
    Dornbusch/Fischermeier/Löwisch (Hg), Fachanwaltskommentar Arbeitsrecht, 3. Auflage (2010) S. 685-805 [Neuauflage von 2009/19]
  9. Tarifpluralität als Gewerkschafts-, Tarif- und Kampffreiheit, Der Betrieb 2010 Nr. 44, Standpunkte S. 77-78 (3,4 MB)
  10. Pädophile Priester und Kirchen-Compliance, CCZ 2010, 107-110 (680 kB)
  11. Kommentierung § 52 GmbHG in: Bork/Schäfer (Hg), GmbHG-Kommentar (2010) S. 899-933
  12. Besprechung: Steuer, Die Arbeitnehmerüberlassung als Mittel zur Förderung des Arbeitsmarktes in Deutschland (2009), RdA 2009, 128
  13. Meinungskampf im Betrieb, ZfA 2010, 63-159 [mit Wiebauer] (455 kB)
  14. Wissenschaftsplagiat (2010), 117 S.
  15. Mietzahlungsverzögerung durch Sozialbehörde, NJW 2010, 816-817 (401 kB)
  16. Konzerninteressenausgleich? in: FS Bauer (2010) S. 867-883 (2,3 MB)
  17. Der Schein-Gemeinschaftsbetrieb, FS Kreutz (2010) S. 387-397 (2,3 MB)
  18. Haftung der Compliance-Agenten, CCZ 2010, 1-4 (924 kB)

2009

  1. Mitarbeiterbeteiligung – Wer bezahlt, muss das Stimmrecht haben, Orientierungen (Hg: Ludwig-Erhard-Stiftung) 122 (2009), 13-17 (1,0 MB)
  2. Anmerkung zu BAG vom 23.4.2009 – 6 AZR 263/08 – AP Nr. 160 zu § 102 BetrVG 1972, Bl. 1621-1623 (1,5 MB)
  3. Kollektivarbeitsrechtliche Regulierung beim Entleiher, in:
    Rieble/Junker/Giesen (Hg), Zukunft der Zeitarbeit, ZAAR Schriftenreihe Band 15 (2009), S. 65-103 [mit Wiebauer] (237 kB)
  4. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 315–319 [Einseitige Leistungsbestimmung] Neubearbeitung 2009, S. 1 – 152 im Band §§ 315-326 [Neuauflage von 2004/2]
  5. »Blitzaustritt« und tarifliche Vorbindung, RdA 2009, 280-286 (4,3 MB)
  6. Konzernmitbestimmung in der Insolvenz, KTS [Zeitschrift für Insolvenzrecht] 2009, 281-316 [mit Kolbe] (3,4 MB)
  7. Münchener Handbuch für Arbeitsrecht, 3. Auflage (2009) Band II – Abschnitt »Koalitionsrecht, Koalitionsverbandsrecht« [§§ 154–161, S. 17-111, Neuauflage von 2000/1, mit Löwisch] online: beck-online.de
  8. Münchener Handbuch für Arbeitsrecht, 3. Auflage (2009) Band II – Abschnitt »Tarifvertragsrecht« [mit Klumpp], §§ 162–192, S. 112-352 [Neuauflage von 2000/1] online: beck-online.de
  9. Autorenfreiheit und Publikationszwang, in: Reuß/Rieble (Hg), Autorschaft als Werkherrschaft in digitaler Zeit (2009), S. 29-66 (364 kB)
  10. »Kinderwärmekissen« und Vertragsstrafendogmatik, GRUR 2009, 824-828 (1,4 MB)
  11. Strafbarkeit der Arbeitgeberfinanzierung gelber Arbeitnehmervereinigungen, ZIP 2009, 1593-1600 (1,7 MB)
  12. »Mangold« als ausbrechender Rechtsakt (2009), S. 1-86 [mit Gerken, Roth, Stein, Streinz] (575 kB)
  13. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 336–345 [Draufgabe, Vertragsstrafe] Neubearbeitung 2009, S. 235-511 im Band §§ 328-345 [Neuauflage von 2004/1]
  14. Betriebsratsbegünstigung und Betriebsausgabenabzug, BB 2009, 1612-1619 (803 kB)
  15. Vertragsstrafklage und gerichtliche Zuständigkeit, JZ 2009, 716-721 (1,4 MB)
  16. Barbara Emme: Ein Lehrstück über den Umgang mit der Justiz! NJW 2009, 2101-2105 (1,1 MB)
  17. Arbeitsstrafrecht als Wirtschaftsstrafrecht?, in: Rieble/Junker/Giesen (Hg), Arbeitsstrafrecht im Umbruch, ZAAR-Schriftenreihe Band 13 (2009), S. 17-41 (164 kB)
  18. Mindestlohncompliance für Auftraggeber, NJW-Spezial 2009, 414-415 (135 kB)
  19. Kommentierung der §§ 74-130 BetrVG, in: Dornbusch/Fischermeier/Löwisch (Hg), Fach-anwaltskommentar Arbeitsrecht, 2. Auflage (2009) S. 694-812 [Neuauflage von 2008/14]
  20. Vortragslimitierung für (Bundes-)Richter, DRiZ 2009, 156-160 [Teil 1], 184-189 [Teil 2] (213 kB)
  21. Unbestimmte Tarifzuständigkeit, FS Buchner (2009), S. 756-776 (1.0 MB)
  22. Gewerkschaftsnützige Leistungen an Betriebsratsmitglieder, BB 2009, 1016-1022 (611 kB)
  23. Widerspruch (§ 613a VI BGB) nach Aufhebungsvertrag, NZA 2009, 401-408 [mit Wiebauer] (836 kB)
  24. Regeldurchsetzung im Unternehmen (Compliance) als Systemfrage an der Schnittstelle zwischen Zivil- und Arbeitsrecht, Ritsumeikan Law Review – International Edition Nr. 26 (2009), S. 191–208 (362 kB)
  25. Vereinbarte Mitbestimmung in der Europäischen AG – from status to contract, Ritsumeikan Law Review – International Edition Nr. 26 (2009), S. 209–241 (597 kB)
  26. Handwerksmindestlohn als Rechtsproblem, Der Betrieb 2009, 789-793 (191 kB)
  27. Neues zum Streikstrafrecht, NZA 2009, 298-299 (1,4 MB)
  28. Ethikrichtlinien der Tarifparteien, FS Goos (2009), S. 39-56 (1,6 MB)

2008

  1. SE-Mitbestimmungsvereinbarung: Verfahren, Fehlerquellen und Rechtsschutz, in: Rieble/Junker (Hg), Vereinbarte Mitbestimmung, ZAAR Schriftenreihe Band 12 (2008), S. 73-115 (232 kB)
  2. Vom sozialen Dialog zum europäischen Kollektivvertrag? EuZA 2008, 453-481 [mit Kolbe] (327 kB)
  3. Alternde Arbeitswelt – Welche arbeits- und sozialrechtlichen Regelungen empfehlen sich zur Anpassung der Rechtsstellung und zur Verbesserung der Beschäftigungschancen älterer Arbeitnehmer? Begleitaufsatz zur arbeitsrechtlichen Abteilung des 67. DJT 2008, JZ 2008, 811-818 (927 kB)
  4. Flash-Mob – ein neues Kampfmittel? NZA 2008, 796-799 (361 kB)
  5. Gewerkschaftsbestechung, CCZ 2008, 121-130 (766 kB)
  6. Das neue Arbeitskampfrecht des BAG, BB 2008, 1506-1515 (587 kB)
  7. Lager- und Ordnungsdenken im Arbeitsrecht, FS Adomeit (2008), S. 619-629 (1,5 MB)
  8. Tarifkoordinierung in Spitzenverbänden, FS Otto (2008), S. 471-500 (533 kB)
  9. Spezifikationskauf und BGB-Schuldrecht, JZ 2008, 593-602 [mit Gutfried] (286 kB)
  10. Landesgesetze über tarifliche Arbeitsbedingungen?, ZTR 2008, 237-245 [mit Leitmeier] (920 kB)
  11. Entgeltbestimmung nach § 315 BGB in tariflichen Entgeltbändern, FS Birk (2008), S. 755-770 (626 kB)
  12. Führungsrolle des Betriebsrats und Corporate Governance, in: Rieble/Junker (Hg), Unternehmensführung und betriebliche Mitbestimmung, ZAAR Schriftenreihe Band 10 (2008), S. 10-35 (198 kB)
  13. Reformbedarf in der betrieblichen Mitbestimmung, in: Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hg), Perspektiven der Mitbestimmung in Deutschland (2008), S. 127-140 (1,1 MB)
  14. Kommentierung der §§ 74-130 BetrVG, in:
    Dornbusch/Fischermeier/Löwisch (Hg), Fachanwaltskommentar Arbeitsrecht (2008), S. 668-782
  15. Überregulierung der Berufsbildung, in: Hoppe/Schack (Hg), Rohstoff Bildung: Lebenslang Lernen! (2008), S. 83-105 [mit Hamberger] (1,6 MB)
  16. Die Betriebsratsvergütung, NZA 2008, 276-280 (1,6 MB)
  17. Die neue Änderungskündigung (Besprechung BAG vom 21.4.2005 – 2 AZR 132 und 244/04 und vom 21.9.2006 – 2 AZR 607/05), SAE 2008, 241-250 [mit Kolbe] (801 kB)
  18. Betriebsverfassungsrechtlicher Gewerkschaftsbegriff (Anmerkung zu BAG vom 19.9.2006 – 1 ABR 53/05) RdA 2008, 35-38 (433 kB)
  19. Anmerkung zu BAG vom 6.12.2006 – 4 AZR 798/05 – AP Nr. 1 zu § 1 TVG Sozialplan, Bl. 6-9
  20. Anmerkung zu LG Braunschweig vom 2.2.2007 – 6 KLs 48/06 »Hartz« – CCZ 2008, 32-37 (125 kB)
  21. Besprechung: Brüssow/Petri, Arbeitsstrafrecht (2007), NJW 2008, 1285-1286 (67 kB)

2007

  1. Das insolvenzarbeitsrechtliche Beschlußverfahren des § 126 InsO, NZA 2007, 1393-1399 (651 kB)
  2. Familienschutzdimension im Arbeitsrecht – ein Verteilungsproblem, in: Rieble/Junker (Hg), Familienschutz und Familienverträglichkeit des Arbeitsrechts, ZAAR Schriftenreihe Band 9 (2007), S. 9-34 (141 kB)
  3. Folgenabschätzung im Arbeitsrecht, in: Rieble/Junker (Hg), Folgenabschätzung im Arbeitsrecht, ZAAR Schriftenreihe Band 8 (2007), S. 53-74 (178 kB)
  4. Für ein Arbeitskampfgesetz, Deutsche Richterzeitung 2007, 340
  5. Insolvenzbedingter Forderungsverzicht und arbeitsrechtliche Erlaßverbote, ZIP 2007, 1389-1397 (1,1 MB)
  6. Urabstimmung als Streikvoraussetzung, FS Canaris (2007) Bd. I, S. 1439-1453 (304 kB)
  7. Betriebsteil (§ 4 I BetrVG), FS Richardi (2007), S. 693-709 [mit Klebeck] (1,4 MB)
  8. Sprache und Sprachrisiko im Arbeitsrecht, FS Löwisch (2007), S. 229-247 (129 kB)
  9. Doppelverbeitragung der Entgeltumwandlung, BetrAV 2007, 5-8 (661 kB)
  10. Tariftreue vor dem BVerfG, NZA 2007, 1-4 (834 kB)
  11. Anmerkung zu BGH vom 7.12.2006 – III ZR 82/06 – LMK 2007, 213195
  12. Besprechung: Jacobs/Krause/Oetker, Tarifvertragsrecht (2007), NZA 2007, 791
  13. Gemeinsame Besprechung: Preis, Der Arbeitsvertrag, 2. Aufl. (2005) und Hümmerich, Gestaltung von Arbeitsverträgen (2006), ZIP 2007, 1483-1484

2006

  1. Rechtsmißbrauch in der Betriebsverfassung, ZAAR Beiträge zum Arbeitsrecht 1 (2006) [mit Klumpp und Gistel] (660 kB)
  2. Entgeltumwandlung, 2. Auflage 2006 [mit Hanau/Arteaga/Veit] – Abschnitt A Grundlagen, S. 1-151
  3. Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf Betriebsvereinbarungen, RdA 2006, 339-349 [mit Schul] (2,1 MB)
  4. Tarifautonomie und Unternehmensmitbestimmung, in: Stiftung Gesellschaft für Rechtspolitik (Hg), Bitburger Gespräche – Jahrbuch 2006/I, S. 41-59 (679 kB)
  5. Altersdiskriminierung in Tarifverträgen, ZfA 2006, 273-303 [mit Zedler] (5,9 MB)
  6. Schutz vor paritätischer Unternehmensmitbestimmung, BB 2006, 2018-2023 (505 kB)
  7. Unternehmensmitbestimmung vor dem Hintergrund europarechtlicher Entwicklungen, Begleitaufsatz zur arbeitsrechtlichen Abteilung des 66. DJT 2006, NJW 2006, 2214-2217 (355 kB)
  8. Strafrechtliche Risiken der Betriebsratsarbeit, NZA 2006, 758-769 [mit Klebeck] (2,1 MB)
  9. Offene Entgeltstrukturtarifverträge (und übertarifliches Entgelt), FS Konzen (2006), S. 809 830 (467 kB)
  10. Gewerkschaftswettbewerb und Tariffähigkeit (Besprechung BAG vom 14.12.2004 – 1 ABR 51/03) SAE 2006, 89-94 (3,0 MB)
  11. Transparenz im Arbeitsrecht, in: Empter/Frick (Hg, Bertelsmannstiftung) System Arbeitsmarkt (2006) S. 17-59 [mit Klumpp und Gistel]
  12. Tarifliche Bestimmung des Versorgungsträgers für die Entgeltumwandlung, BetrAV 2006, 240-246 (1,6 MB)
  13. Gesetzlicher Mindestlohn?, ZIP 2006, 829-837 [mit Klebeck] (1,4 MB)
  14. Tarifvertragliche Meistbegünstigung, RdA 2006, 65-77 [mit Klebeck] (3,4 MB)
  15. Tarifwechsel ins Handwerk, BB 2006, 885-891 [mit Klebeck] (449 kB)
  16. Tarifanpassung in der Unternehmenskrise, in: Heinrich (Hg), Rationalisierung und Sanierung als Wege in die Zukunft (2006), S. 129-144
  17. Vorläufiger Rechtsschutz im Betriebsratswahlverfahren, NZA 2006, 233-240 [mit Triskatis] (1,4 MB)
  18. § 613a Abs. 5 BGB: Informationspflicht und Verstoß, FS Arge Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (2006), S. 687-719 (2,4 MB)
  19. Besprechung: Ulmer/Habersack/Henssler, Mitbestimmungsrecht, 2. Auflage (2006), RdA 2006, 381-382
  20. Besprechung: Kohte/Dörner/Anzinger (Hg), Festschrift für Hellmut Wißmann (2005), RdA 2006, 126

2005

  1. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 397, 414-418, Neubearbeitung 2005, S. 1-62, 281-376 im Band §§ 397-432 [Neuauflage von 1999/1]
  2. Modernisierung des Arbeitskampfrechts zu einem Tarifverhandlungsrecht, Zeitschrift für Arbeitsmarktforschung [ZAF] 38 (2005), 218-229 (2,7 MB)
  3. Konzerntarifvertrag, Der Konzern 2005, 475-484 (Teil 1), 549-561 (Teil 2) (5,5 MB)
  4. Arbeitsrechtspflege unter Modernitätserwartung, in: Rieble (Hg), Zukunft der Arbeitsgerichtsbarkeit, ZAAR Schriftenreihe Band 3 (2005), S. 9-36 (179 kB)
  5. Arbeitsniederlegung zur Standorterhaltung, RdA 2005, 200-212 (3,5 MB)
  6. Ideenmanagement und betriebliche Mitbestimmung, DB 2005, 1382-1387 [mit Gistel] (608 kB)
  7. Staatshilfe für Gewerkschaften, ZfA 2005, 245-271 (5,7 MB)
  8. Konzernpersonaldienstleister und Gemeinschaftsbetrieb, NZA 2005, 242-247 [mit Gistel] (957 kB)
  9. Arbeitskampf und Verbandsrecht, AR-Blattei SD 170.6, S. 1-18 [mit Bitterberg]
  10. Delegation an den Gesamt- oder Konzernbetriebsrat, RdA 2005, 26-31 (1,7 MB)
  11. Kollektivwiderspruch nach § 613a VI BGB, NZA 2005, 1-8 (1,9 MB)
  12. Anmerkung zu BAG vom 20.7.2004 – 9 AZR 343/03 – SAE 2005, 189, 194-197 [mit Bonmann]
  13. Anmerkung zu BAG vom 26.10.2004 – 1 AZR 493/03 – BAG-Report 2005, 122
  14. Besprechung: von Klitzing, Ordnungsökonomische Analyse des arbeitsrechtlichen Bestandsschutzes (2004), RdA 2005, 256
  15. Besprechung: Rixecker/Rebmann/Säcker (Hg), Münchener Kommentar zum BGB, Band 4, Schuldrecht, Besonderer Teil II, §§ 611-704, NJW 2005, 2132

2004

  1. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 336–345, Neubearbeitung 2004, S. 229-457 im Band §§ 328-361b [Neuauflage von 2001/2]
  2. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 315–319, Neubearbeitung 2004, S. 1-110 im Band §§ 315-327 [Neuauflage von 2001/1]
  3. TVG, Kommentar, 2. Auflage (2004) [mit Löwisch] [Neuauflage von 1992/1]
  4. Öffnungsklausel und Tarifverantwortung, ZfA 2004, 405-429 (2,8 MB)
  5. Mitbestimmung zwischen Legitimationslast und Modernisierungsdruck, in: Rieble (Hg), Zukunft der Unternehmensmitbestimmung, ZAAR Schriftenreihe Band 1 (2004), S. 9-40 (225 kB)
  6. Betriebsratszugriff auf Zielvereinbarungsinhalte?, BB 2004, 2462-2467 [mit Gistel]
  7. Arbeitgeberfrage nach der Gewerkschaftsmitgliedschaft, in: Gedächtnisschrift Heinze (2004), S. 687-707 (461 kB)
  8. International Society for Labour Law and Social Security [ISLLSS], XVII. World Congress, Montevideo,
    1. German National Report: »The Actors of Collective Bargaining«, in: Blanpain (ed.), The Actors of Collective Bargaining, A World Report (2004), p. 127-146
    2. Deutsche Fassung: Die Akteure im kollektiven Arbeitsrecht, RdA 2004, 78-86
  9. Interessenausgleich über Auslandsinvestitionen, NZA 2004, 1029-1032 (431 kB)
  10. Arbeitsrecht zwischen Markt und gesellschaftspolitischen Herausforderungen, JZ 2004, 817-827, Begleitaufsatz zur arbeitsrechtlichen Abteilung des 65. DJT 2004 [mit Klumpp] (468 kB)
  11. Verjährung »verhaltener« Ansprüche – am Beispiel der Vertragsstrafe, NJW 2004, 2270-2273 (1,0 MB)
  12. Qualifizierungstarifverträge, in: Oetker/Preis/Rieble (Hg), 2. FS BAG (2004), S. 831-858
  13. Der CGM-Beschluß des ArbG Stuttgart, BB 2004, 885–892
  14. Übergangsmandat bei Betriebsverschmelzung: Streit zwischen Betriebsräten und Durchsetzung, ZIP 2004, 693-701 [mit Gutzeit] (4,1 MB)
  15. Tarifvertrag und Beschäftigung, ZfA 2004, 1-65 (1,1 MB)
  16. Widerspruch nach § 613a Abs. 6 BGB: die (ungeregelte) Rechtsfolge, NZA 2004, 1-9 (1,4 MB)
  17. Besprechung: Graf Westphalen, Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke (2003), NZA 2004, 304
  18. Besprechung: Schüren, AÜG 2. Auflage (2003), RdA 2004, 64

2003

  1. Betriebliche versus tarifliche Unkündbarkeit, NZA 2003, 1243-1246 (689 kB)
  2. Betriebsräte in »betriebsorganisatorisch eigenständigen Einheiten« nach § 175 SGB III?, NZA 2003, 1169-1173 [mit Klumpp] (819 kB)
  3. Wettbewerbswidrigkeit berufsgenossenschaftlicher Monopole, in: Stiftung Marktwirtschaft (Hg), Berufsgenossenschaften und Wettbewerb (2003), S. 29-56 [mit Jochums] (167 kB)
  4. Betriebsverfassungsrechtliche Folgen der Betriebs- und Unternehmensumstrukturierung, NZA-Sonderbeilage zu Heft 16/2003 (NZA-Jahrestagung 2002) S. 62-72
  5. Hitzefrei am Arbeitsplatz?, BB 2003, 1897-1900 [mit Jochums] (219 kB)
  6. Schuldrechtliche Zeugenpflicht von Mitarbeitern, ZIP 2003, 1273-1283 (1,8 MB)
  7. Naturalleistungszusagen als betriebliche Altersversorgung, in: Gedenkschrift Blomeyer (2003), S. 317-334 [mit Klumpp] (600 kB)
  8. Arbeitszeit- und Entgeltkürzung durch Beschäftigungssicherungstarifvertrag, in: Deutsches Anwaltsinstitut (Hg), Brennpunkte des Arbeitsrechts 2003, S. 219-237
  9. Betriebsratswahlwerbung durch den Arbeitgeber?, ZfA 2003, 283-318 (7,5 MB)
  10. Zulässigkeit des Lokführer-»Funktionseliten«-Streiks, BB 2003, 1227-1229 (856 kB)
  11. Entbindung von der Weiterbeschäftigungspflicht nach § 102 Abs. 5 S. 2 Nr. 2 BetrVG, BB 2003, 844-850 (2,7 MB)
  12. Betriebsvereinbarungen nach Unternehmensumstrukturierung, NZA 2003, 233-238 [mit Gutzeit] (1,0 MB)
  13. Lohngleichheit für Leiharbeit, NZA 2003, 23-29 [mit Klebeck] (1,4 MB)
  14. Die Kodifikation der culpa in contrahendo, in: Konzen/Lieb (Hg), Das neue Schuldrecht in der Praxis (2003), S. 137-157 (1,4 MB)
  15. Anmerkung zu BAG vom 29.8.2001 – 4 AZR 352/00 – SAE 2003, 7, 11-18
  16. Anmerkung zu BVerwG vom 28.2.2002 – 5 C 25.01 – JZ 2003, 468, 470-473
  17. Anmerkung zu BGH vom 2.12.2002 – II ZR 1/02 – LMK 2003, 60-61
  18. Anmerkung zu BAG vom 18.2.2003 – 1 AZR 142/02 – EzA Art. 9 GG Arbeitskampf Nr. 135, 2004, S. 15-39

2002

  1. Juristische Aspekte einer Zusammenführung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe, in: Raddatz (Hg), Bürgernah fördern und fordern – Konzepte für eine effiziente Arbeitsvermittlung und Grundsicherung (Beiträge zu einer gemeinsamen Tagung der Stiftung Marktwirtschaft und der Hessischen Landesregierung) (2002), S. 21-42 [mit Klebeck]
  2. Widerrufsrecht des Arbeitnehmer-Verbrauchers?, ZIP 2002, 2153-2161 [mit Klumpp] (2,8 MB)
  3. Die »Mobbing-Klage«, Fachanwalt Arbeitsrecht 2002, 307-312 [mit Klumpp]
  4. Relativität der Tariffähigkeit, FS Wiedemann (2002), S. 519-542 (415 kB)
  5. Arbeitszeitflexibilisierung im Rahmen gesetzlicher und tariflicher Bestimmungen, in: Zülch/Stock/Bogus (Hg), Arbeitszeitflexibilisierung im Dienstleistungsbereich, 2002 (= ifab-Forschungsbericht Band 28), S. 5-31
  6. Vereinbarte Betriebsratsstruktur in Unternehmen und Konzern, in: Bauer/Rieble (Hg), RWS-Forum 21 Arbeitsrecht 2001 (2002), S. 25-53 (1,5 MB)
  7. Rückkehrzusagen an »ausgegliederte« Mitarbeiter und ihre Folgen, NZA 2002, 706-712 (1,1 MB)
  8. Mehr Mut zur Zuwanderung. Der arbeitsmarktpolitische Teil des geplanten Zuwanderungsgesetzes verfehlt sein eigenes Ziel, Zeitschrift für Wirtschaftspolitik 51 (2002), S. 42-62 [mit Gerken und Straubhaar]
  9. Arbeitnehmer-Entsendegesetz, Nettolohnhaftung und EG-Vertrag, ZfA 2002, 29-89 [mit Lessner] (1,1 MB)
  10. Wegfall der steuerrechtlichen Sperrfrist für die Vermögensbildung von Arbeitnehmern – Handlungsbedarf für die Arbeitsvertragsparteien? BB 2002, 731-732
  11. Mobbing und die Folgen, ZIP 2002, 369-381 [mit Klumpp] (1,5 MB)
  12. Das Übergangsmandat nach § 21a BetrVG, NZA 2002, 233-241 (1,7 MB)
  13. »Teilzeitanspruch« nach § 8 TzBfG und Arbeitszeitmitbestimmung, NZA 2002, 7-13 [mit Gutzeit] (1,2 MB)

2001

  1. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 315–319, Neubearbeitung 2001, S. 1-96, im Band §§ 315-327
  2. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 336-345, Neubearbeitung 2001, S. 221-430 im Band §§ 328-361b [Neuauflage von 1995/1]
  3. Erweiterte Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten, NZA-Sonderheft 2001, 48-60 (5,2 MB)
  4. Regelungsinstrumente der Entgeltflexibilisierung, in: Gutzeit/Reichold/Rieble, Entgeltflexibilisierung aus juristischer Sicht, ZEW-Dokumentation Nr. 01-03
  5. Ruhegehaltserhöhung für Führungskräfte gemäß Tarifmaßstab nach erfolgter Arbeits-zeitverkürzung, BB 2001, 2578-2581
  6. Die Entgeltumwandlung, BetrAV 2001, 584-593 (4,2 MB)
  7. Die Tarifzuständigkeit von Spitzenverbänden, DB 2001, 2194-2196 (778 kB)
  8. Gewerkschaftliche Selbstdarstellung in Internet und Intranet, ZfA 2001, 341-376 [mit Gutzeit] (667 kB)
  9. Die Betriebsverfassungs-Novelle 2001 in ordnungspolitischer Sicht, ZIP 2001, 133-143 (2,7 MB)
  10. Anmerkung zu BAG vom 22.3.2000 – 7 AZR 581/98 – SAE 2001, 33, 36-38
  11. Anmerkung zu BGH vom 25.1.2001 – I ZR 323/98 »Trainingsvertrag« – LM § 157 (Gh) Nr. 10, 9/2001
  12. Anmerkung zu BAG vom 28.6.2001 – 6 AZR 114/00 – EzA § 4 TVG Beschäftigungssicherung Nr. 7, S. 19-26

2000

  1. Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht, 2. Auflage (2000) Band III, §§ 242–280 (Koalitionsrecht, Koalitionsverbandsrecht, Tarifvertragsrecht) [mit Löwisch]
  2. Kollektivverträge in der Insolvenz, RWS-Forum 18 Insolvenzrecht 2000 (2001), S. 127-150
  3. Tarifgrenzenüberschreitende Arbeitnehmermobilität, ZTR 2000, 435-444
  4. Die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer auf deutschen Binnenschiffen, in: Riedel/Wiese (Hg), Probleme des Binnenschiffahrtsrechts IX – Vorträge der Neunten Mannheimer Tagung für Binnenschiffahrtsrecht (2000), S. 59-78
  5. Flexibilisierung der Arbeitsentgelte und Beschäftigungseffekte ZEW-Dokumentation Nr. 00-09 (2000) S. 1-38 [mit Franz u.a.]
  6. Tarifvertragsrecht und Unternehmensstrategien, in: Küttner/Schliemann (Hg), RWS-Forum Arbeitsrecht 1999 (2000), S. 73-129
  7. Individualarbeitsrechtliche Kontrolle erfolgsabhängiger Vergütungsformen, Jahrbuch des Arbeitsrechts Band 37 (2000), S. 41-57 [mit Gutzeit]
  8. Walter Eucken und die Frage nach der Arbeitsmarktordnung, in: Külp/Vanberg (Hg), Gedächtnisschrift Walter Eucken (2000), S. 199-219
  9. Der Tarifvertrag als kollektiv-privatautonomer Vertrag, ZfA 2000, 5-27 (2,9 MB)
  10. Der Fall Holzmann und seine Lehren, NZA 2000, 225-234 (1,7 MB)
  11. Flexible Gestaltung von Entgelt und Arbeitszeit im Arbeitsvertrag, NZA Sonderbeilage zu Heft 3/2000, S. 34-44
  12. Umweltschutz durch kollektives Arbeitsrecht – insbesondere durch Tarifvertrag und Koalitionsvereinbarung, ZTR 2000, 1-9
  13. Anmerkung zu BAG vom 10.2.1999 – 2 AZR 422/98 – RdA 2000, 37, 40-42
  14. Besprechung: Zohlnhöfer (Hg), Tarifautonomie auf dem Prüfstand (1996), RdA 2000, 119-123

1999

  1. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 397, 414-418, 13. Bearbeitung 1999, S. 1-62, 264-347 im Band §§ 397-432
  2. Flucht aus dem Tarifvertrag und ihre Behinderung durch die gesetzliche Weitergeltung, in: Stiftung für Rechtspolitik (Hg), Bitburger Gespräche – Jahrbuch 1998, S. 109-134
  3. Die Burda-Entscheidung des BAG, ZTR 1999, 483-488
  4. Bündnis für Arbeit – »Dritter Weg« oder Sackgasse, RdA 1999, 169-177
  5. Lohnumstellung auf den Euro – Handlungslasten und Handlungschancen für die betriebliche Praxis, INF 1999, 110-114
  6. Anmerkung zu BAG vom 16.6.1998 – 5 AZR 638/97 – ArbuR 1999, 67, 69-71
  7. Anmerkung zu BAG vom 17.6.1999 – 2 AZR 522/98 und 141/99 – EzA § 1 KSchG Betriebsbedingte Kündigung Nr. 101 und 102, 2000, S. 9-30
  8. Anmerkung zu BAG vom 14.12.1999 – 1 ABR 74/98 – AP Nr. 14 zu § 2 TVG Tarifzuständigkeit, Bl. 1265-1273

1998

  1. Die relative Verselbständigung von Arbeitnehmern – Bewegung in den Randzonen des Arbeitsrechts?, ZfA 1998, 327-358 (3,1 MB)
  2. Kompensation der Betriebsspaltung durch den Gemeinschaftsbetrieb mehrerer Unternehmen (§ 322 UmwG), FS Wiese (1998), S. 453-478 (2,1 MB)
  3. Das Altersteilzeitgesetz (ATzG) 1996 und seine betriebsverfassungsrechtlichen Implikationen, BB 1998, 638-643 [mit Gutzeit]
  4. Tarifvertragsrechtliche und arbeitskampfrechtliche Fragen des Übergangs vom Haustarif zum Verbandstarif, FS Schaub (1998) S. 457-476 [mit Löwisch]
  5. Anmerkung zu BAG vom 17.2.1998 – 1 AZR 364/97 – SAE 1998, 243-249
  6. Anmerkung zu BAG vom 24.6.1998 – 4 AZR 208/97 – EzA § 20 UmwG Nr. 1, 1999, S.11-24
  7. Anmerkung zu OLG Celle vom 9.12.1997 – 13 U 57/97 – EWiR § 339 BGB 1/98, S. 157
  8. Besprechung: Peters, Das Scheitern der Tarifverhandlungen als Rechtmäßigkeitsvoraussetzung für Arbeitskampfmaßnahmen (1997), RdA 1998, 307-309
  9. Besprechung: Kempen/Zachert, Tarifvertragsgesetz, 3. Auflage (1997), ZTR 1998, 260-261

1997

  1. in: Löwisch (Hg), Arbeitskampf  und Schlichtungsrecht (1997), mit Löwisch die Abschnitte Grundlagen, Zulässigkeit von Arbeitskämpfen, Arbeitskampf und internes Verbandsrecht, Leistungsstörungen durch Arbeitskampf (Neuauflage)
  2. Die Einschränkung der gesetzlichen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und ihre Auswirkung auf inhaltsgleiche Regelungen in Tarifverträgen, RdA 1997, 134-141
  3. Der schadensrechtliche Vertragsstrafenregreß gegenüber dem Erfüllungsgehilfen, Betrieb 1997, 1165-1169
  4. Die Zurückweisung der mangelhaften Lieferung nach § 464 BGB, JZ 1997, 485-489 (1,0 MB)
  5. Verschmelzung und Spaltung von Unternehmen und ihre Folgen für Schuldverhältnisse mit Dritten, ZIP 1997, 301-314 (1,0 MB)
  6. Anmerkung zu BAG vom 12.11.1996 – 1 AZR 364/96 – SAE 1997, 285-291
  7. Anmerkung zu BGH vom 26.9.1996 – I ZR 265/95 [»Altunterwerfung I«] – JZ 1997, 900, 904-908
  8. Anmerkung zu BGH vom 20.2.1997 – VII ZR 288/94 – EWiR § 341 BGB 1/97, S. 489
  9. Anmerkung zu BAG vom 18.12.1996 – 4 AZR 129/96 – EzA § 1 TVG Fristlose Kündigung Nr. 2, 1998, S. 19-54

1996

  1. Arbeitsmarkt und Wettbewerb (1996 = Freiburger Habilitationsschrift 1996), besprochen von Henssler, ZfA 2002, 335
  2. Arbeitskampfrecht VII – Leistungsstörungen durch Arbeitskampf, in: AR-Blattei SD 170.7 S. 1-17 [Loseblatt, 10/96, mit Löwisch]
  3. Arbeitskampfrecht VI – Arbeitskampf und Verbandsrecht, in: AR-Blattei SD 170.6 S. 1-16 [Loseblatt, 10/96, mit Löwisch]
  4. Krise des Flächentarifvertrages?, RdA 1996, 151-158
  5. Strategische Unternehmensänderungen und Tarifvertrag, in:
    Düwell/Rieble/Weyand (Hg), Praxishandbuch Arbeitsrecht (Loseblatt) 1996, 10/3.1
  6. Anmerkung zu BAG vom 27.6.1995 – 1 AZR 1016/94 – SAE 1996, 224, 227-236
  7. Anmerkung zu BAG vom 23.4.1996 – 9 AZR 317/95 – EWiR § 5 BUrlG 1/96, S. 933
  8. Anmerkung zu BAG vom 13.12.1995 – 4 AZR 1062/94 – AP Nr. 3 zu § 3 TVG Verbandsaustritt, Bl. 130-133

1995

  1. Staudinger, Kommentar zum BGB, §§ 336-345, 13. Bearbeitung 1995 [S. 192-383 im Band §§ 328–361]
  2. Die befristete Übernahme von Auszubildenden als Rechtsproblem, Betrieb 1995, 2474-2479
  3. Zur Teilbarkeit von Betriebsversammlungen, ArbuR 1995, 245-251
  4. Der Entwurf eines Arbeitnehmerentsendegesetzes (AEntG) in ökonomischer und rechtlicher Sicht, BB 1995, 2370–2375 [mit Gerken, Löwisch]
  5. Das Ende des Fortsetzungszusammenhangs im Recht der Vertragsstrafe, WM 1995, 828-832
  6. Wegfall wettbewerblicher Vertragsstrafen durch das UWG-Änderungsgesetz? GRUR 1995, 252-259
  7. Zur neuen Manteltariffähigkeit der Post-Bundesanstalt für die Post-Aktiengesellschaften, in: FS Stahlhacke (1995), S. 459-478 = ZTR 1995, 490-500
  8. Außergerichtliches Inkasso im Wettbewerb zwischen Anwälten und Inkassounternehmen, DB 1995, 195-205; nebst Auseinandersetzung mit Michalski, Betrieb 1995, 2511
  9. Anmerkung zu BAG vom 14.6.1994 – 9 AZR 89/93 – SAE 1995, 75, 77-82
  10. Anmerkung zu OLG Hamm vom 5.7.1994 – 21 U 20/94 – BauR 1995, 548, 550
  11. Anmerkung zu BAG vom 5.4.1995 – 5 AZR 961/93 – EzA § 4 TVG Ausschlußfristen Nr. 111, 1996, S. 7-20
  12. Anmerkung zu BAG vom 13.9.1994 – 3 AZR 148/94 – EWiR § 613a BGB 9/95, S. 439

1994

  1. Maklerprovisionen für Personalvermittler – Ihre Begrenzung durch die ArbeitsvermittlerVO und ihre Ermäßigung nach § 655 BGB, DB 1994, 1776-1784
  2. Besitzwehr zur Durchsetzung eines Hausverbots , NJW 1994, 2596 [mit Löwisch]
  3. Arbeitskampfrecht II – Zulässigkeit von Arbeitskämpfen, in: AR-Blattei SD 170.2 S. 1-119 [Loseblatt, 2/94, mit Löwisch]
  4. Tarifvertragsrecht, in: Düwell/Seibert/Weyand (Hg), Praxishandbuch Arbeitsrecht (Loseblatt) 1994, 10/2
  5. Personalabbau in Forschungseinrichtungen – Kündigungsschutz und Sozialplan, Wissenschaftsrecht 1994, 40-63
  6. Arbeitskampfrecht I – Grundlagen des Arbeitskampf- und Schlichtungsrechts, in: AR-Blattei SD 170.1 S. 1-59 [Loseblatt, 9/93, mit Löwisch]
  7. Anmerkung zu BAG vom 4.8.1993 – 4 AZR 499/92 – SAE 1994, 157, 158-160
  8. Anmerkung zu LAG Hamm vom 27.1.1994 – 8 Ta 274/93 – LAGE § 5 KSchG Nr. 65, 1995, S. 5-18
  9. Anmerkung zu BAG vom 22.3.1994 – 1 ABR 47/93 – EzA § 4 TVG Geltungsbereich Nr. 10, 1996, S.12-26
  10. Anmerkung zu BAG vom 3.5.1994 – 1 ABR 58/93 – EzA § 99 BetrVG 1972 Nr. 122, 1995, S. 11-22
  11. Anmerkung zu BAG vom 11.11.1993 – 2 AZR 467/93 – EzA § 123 BGB Nr. 40, 1994, S.11-15

1993

  1. Die tarifliche Schlichtungsstelle nach § 76 Abs. 8 BetrVG, RdA 1993, 140-153
  2. Arbeitskampfrecht I – Grundlagen des Arbeitskampf- und Schlichtungsrechts, in: AR-Blattei SD 170.1 S. 1–59 [Loseblatt, 9/93, mit Löwisch]
  3. Zum Ausmaß des Rechtswidrigkeitsurteils über Arbeitskämpfe – insbesondere bei der unverhältnismäßigen Aussperrung, DB 1993, 882-883 [mit Löwisch]
  4. § 102 Abs. 6 BetrVG – eine funktionslose Vorschrift? ArbuR 1993, 39-47
  5. Beschäftigungspolitik durch Tarifvertrag, ZTR 1993, 54-61
  6. Anmerkung zu BAG vom 3.3.1993 – 10 AZR 42/92 – EzA § 611 BGB Gratifikation, Prämie Nr. 101, 1993, S.7-8
  7. Anmerkung zu BAG vom 29.4.1992 – 4 AZR 432/91 – EzA § 1 TVG Durchführungspflicht Nr. 2, 1992, S. 14-22
  8. Anmerkung zu BAG vom 17.2.1992 – 10 AZR 448/91 – EzA § 112 BetrVG 1972 Nr. 59, 1992, S. 11-20
  9. Anmerkung zu BAG vom 11.3.1992 – 7 ABR 50/91 – AR-Blattei ES Betriebsverfassung X Geschäftsführung des Betriebsrats (530.10) Nr. 71, S. 6-7
  10. Anmerkung zu BAG vom 18.3.1992 – 4 AZR 339/91 – AP Nr. 13 zu § 3 TVG, Bl. 1137 [mit Löwisch]
  11. Anmerkung zu BAG vom 1.7.1992 – 5 AS 4/92 – EzA § 17a GVG Nr. 1
  12. Anmerkung zu BAG vom 2.12.1992 – 4 AZR 277/92 – DZWiR 1993, 381-382
  13. Besprechung: Baumann, Die Delegation tariflicher Rechtsetzungsbefugnisse (1992), RdA 1993, 113-114
  14. Anmerkung zu BAG vom 11.12.1991 – 7 AZR 128/91 – EzA § 620 BGB Nr. 112

1992

  1. TVG, Kommentar (1992) [mit Löwisch]
  2. Tarifnormenkontrolle durch Verbandsklage, NZA 1992, 250-257
  3. Anmerkung zu BAG vom 28.1.1992 – 1 ABR 45/91 – SAE 1992, 176, 178
  4. Anmerkung zu BAG vom 6.8.1991 – 1 AZR 3/90 – SAE 1992, 197, 199-202
  5. Anmerkung zu LAG Düsseldorf vom 17.12.1991 – 8 Sa 675/91 – ZTR 1992, 1992 = LAGE Art. 9 GG Arbeitskampf Nr. 46, S. 11-16

1991

  1. Schiedsstellen für Arbeitsrecht – nur eine Episode? NZA 1991, 841-843
  2. Die Vereinsverschmelzung, JZ 1991, 658-659
  3. Die Kontrolle der Einigungsstelle in Rechtsstreitigkeiten, BB 1991, 471-475
  4. Der Entscheidungsspielraum des Arbeitgebers bei der Sozialauswahl nach § 1 Abs. 3 KSchG und seine arbeitsgerichtliche Kontrolle, NJW 1991, 65-72
  5. Anmerkung zu BAG vom 26.6.1990 – 1 AZR 263/88 – SAE 1991, 172, 176
  6. Anmerkung zu BAG vom 20.11.1990 – 1 ABR 62/89 – SAE 1991, 314, 316-319
  7. Anmerkung zu BAG vom 15.3.1991 – 2 AZR 582 und 591/90 – EzA § 2 KSchG Nr. 16 und 17, 1993, S. 6-16
  8. Anmerkung zu BAG vom 15.4.1991 – 9 AZR 523/90 – EWiR § 138 BGB 9/91
  9. Anmerkung zu BVerfG vom 26.6.1991 – 1 BvL 779/85 – EzA Art. 9 GG Arbeitskampf Nr. 97, S.17-42
  10. Anmerkung zu BAG vom 27.11.1991 – 4 AZR 211/91 – AP Nr. 22 zu § 4 TVG Nachwirkung, Bl. 1148-1149 [mit Löwisch]
  11. Anmerkung zu OLG Düsseldorf vom 8.3.1990 – 6 U 101/89 – EWiR § 607 BGB 1/91 S. 35
  12. Anmerkung zu BGH vom 11.12.1990 – XI ZR 69/90 – EWiR § 138 BGB 6/91

1990

  1. Die Kontrolle des Ermessens der betriebsverfassungsrechtlichen Einigungsstelle (1990 = Dissertation Freiburg 1989), besprochen von Dütz, RdA 1993, 183
  2. Die Bildung gesamtdeutscher Gewerkschaften, ArbuR 1990, 365-372
  3. Haftet der Schuldner für das Ausbleiben seines Erfüllungsgehilfen? NJW 1990, 218-221 [mit Kaiser]
  4. Anmerkung zu BAG vom 19.4.1989 – 7 ABR 87/87 – SAE 1990, 8, 11-13
  5. Anmerkung zu BAG vom 17.10.1989 – 1 ABR 31/87 – SAE 1990, 170, 175-177
  6. Anmerkung zu BAG vom 18.1.1990 – 2 AZR 357/89 – AR-Blattei Kündigungs¬schutz Entscheidung 310
  7. Anmerkung zu BAG vom 28.2.1990 – 7 ABR 22/89 – EzA § 31 BetrVG 1972 Nr. 1, 1990, S.11-16
  8. Anmerkung zu BGH vom 13.3.1990 – XI ZR 235/89 – EWiR § 607 BGB 4/90, 453
  9. Anmerkung zu BAG vom 16.5.1990 – 4 AZR 45/90 – EzA § 4 TVG Metallindustrie Nr. 68, 1990, S. 5-6
  10. Anmerkung zu LAG Köln vom 28.5.1990 – 6 Sa 213/90 – LAGE § 615 BGB Nr. 23, 1991, S. 7-15
  11. Anmerkung zu BAG vom 7.8.1990 – 1 AZR 372/89 – AR-Blattei Mitbestimmung Entscheidung 7 (1210), S. 3
  12. Anmerkung zu BGH vom 15.10.1990 – II ZR 255/89 – AR-Blattei Berufsver¬bände Entscheidung 32 (420), S. 11
  13. Anmerkung zu BAG vom 20.11.1990 – 1 ABR 45/89 – EzA 1972 § 76 BetrVG Nr. 55, 1991, S. 15-28

1989

  1. Abschnitte Grundlagen, Zulässigkeit von Arbeitskämpfen, Arbeitskampf und internes Verbandsrecht, Leistungsstörungen durch Arbeitskampf, in: Löwisch (Hg), Schlichtungs- und Arbeitskampfrecht (1989) [mit Löwisch]
  2. Die schlechte Drittleistung, JZ 1989, 830-835
  3. Ausgleichsansprüche bei unzulässiger Ersatzvornahme nach § 633 Abs. 3 BGB, DB 1989, 1759-1761
  4. Zur Vollstreckungsabwehrklage gegen einen nichtigen Titel, MDR 1989, 499-500 [mit Rumler]
  5. Bindungswirkung einer nicht-prüfbaren Architektenschlußrechnung? BauR 1989, 145-148
  6. Anmerkung zu ArbG Göttingen vom 26.4.1988 – 1 BV 4/87 – CR 1989, 202
  7. Anmerkung zu LAG Niedersachsen vom 13.10.1988 – 1 Ta BV 60/88 – CR 1989, 918-919
  8. Anmerkung zu BAG vom 18.4.1989 – 1 ABR 100/87 – AP Nr. 18 zu § 87 BetrVG 1972 Tarifvorrang, Bl. 983-985
  9. Anmerkung zu BAG vom 27.6.1989 – 1 AZR 404/88 – AR-Blattei Arbeitskampf I Entscheidung 31 [mit Löwisch]
  10. Anmerkung zu BAG vom 8.8.1989 – 1 ABR 61/88 – AR-Blattei Betriebsverfassung XIV D Entscheidung 11, (530.14.4), S. 5
  11. Anmerkung zu BGH vom 19.9.1989 – VI ZR 349/88 – EzA § 611 Gefahrgeneigte Arbeit Nr. 24, 1990, S. 13-20
  12. Anmerkung zu BAG vom 12.10.1989 – 8 AZR 741/87 und 276/88 – EzA § 611 BGB Gefahrgeneigte Arbeit Nr. 23, 1990, S.13-24
  13. Anmerkung zu OLG Hamm vom 18.5.1988 – 11 U 287/87 – EWiR § 32 ZPO 1/89, 405

1988

  1. Ansprüche des Darlehensgebers bei Verzug des Darlehensnehmers, ZIP 1988, 1027-1033
  2. Anmerkung zu BAG vom 23.8.1988 – 1 AZR 276/87 – EzA § 113 BetrVG 1972 Nr. 17, S. 13-16 [mit Löwisch]
  3. Anmerkung zu BAG vom 28.9.1988 – 1 ABR 37/87 – EzA § 95 BetrVG 1972 Nr. 14, S. 11-14

Varia

[Artikel und Kolumnen in Tageszeitungen, »Heftchen«, Editorials, Lexikonbeiträge etc]

  1. Die Digitalisierung frisst unsere Rechte, F.A.Z. 29.4.2017 S. 9 [mit Reuß]
  2. Manfred Löwisch zum 80. Geburtstag, BB 2017, 692
  3. Bürger Jan B., F.A.S. 17.4.2016, S. 49
  4. AÜG-Reform: Bundesgewerkschaftsministerium, BB 2015, Heft 50, S. I
  5. Im Sein steckt kein Sollen F.A.S. 29.11.2015, S. 56
  6. Mein Land, F.A.S. 25.10.2015, S. 50
  7. Landesverrat, F.A.S. 2.8.2015, S. 41
  8. Der Richterkönig lebt! F.A.Z. 27.5.2015, N 4
  9. Wie der Staat unliebsame Gewerkschaften bändigt, F.A.S. 2.11.2014, S. 18
  10. Die Burka, F.A.S. 6.7.2014, S. 29
  11. Helm auf! F.A.S. 22.6.2014, S. 42
  12. Respekt?, F.A.S. 13.4.2014, S. 37
  13. Tarifgleichschaltung, F.A.S. 6.4.2014, S. 21
  14. Bürger Edathy, F.A.S. 23.2.2014, S. 41
  15. So wird die Wahl zum Vorspiel, F.A.S. 1.12.2013, S. 45
  16. Politische Strafjustiz, F.A.S. 24.11.2013, S. 48
  17. Platz vergangen, F.A.S. 7.4.2013, S. 37
  18. Akademische Schulden, aviso Heft 2/2013, S. 30-31
  19. Günter Wiese zum 85. Geburtstag, NZA 2013, 260 [mit Gutzeit]
  20. Zahltag, F.A.S. 3.2.2013, S. 45
  21. Abwege: Dozenten-Umerziehung, aviso Heft 1/2013, S. 30-32
  22. Muss Schavan ihren Titel abgeben? Pro, Die Zeit 17.1.2013, S. 32
  23. Vorsorge, F.A.S. 6.1.2013, S. 43
  24. Fest-Haft, F.A.S. 23.12.2012, S. 20
  25. NPD-Verbot, F.A.S. 9.12.2012, S. 29
  26. Geschmiert. F.A.S. 25.11.2012, S. 47
  27. Staatsschutz, F.A.S. 11.11.2012, S. 33
  28. Maßstab, F.A.S. 28.10.2012, S. 30
  29. Schicksal, F.A.S. 14.10.2012, S. 25
  30. Datenhehlerei, F.A.S. 30.9.2012, S. 28
  31. Verfehlung, F.A.S. 9.9.2012, S. 24
  32. Beliebigkeit, F.A.S. 24.8.2012, S. 26
  33. Sippenhaft, F.A.S. 12.8.2012, S. 24
  34. Kriminell, F.A.S. 29.7.2012, S. 23
  35. Von infantilen Studenten und Helikopter-Eltern, aviso Heft 3/2012 S. 10-12
  36. Glashaus, F.A.S. 15.7.2012, S. 24
  37. Justizkabale, F.A.S. 1.7.2012, S. 24
  38. Schufa, F.A.S. 17.6.2012, S. 26
  39. Folgen, F.A.S. 3.6.2012, S. 27
  40. Provokant, F.A.S. 20.5.2012, S. 26
  41. Akzeptanz, F.A.S. 6.5.2012, S. 30
  42. Volksgericht, F.A.S. 22.4.2012, S. 26
  43. Libertinage und Norm, F.A.S. 15.4.2012, S. 28
  44. Muff, F.A.S. 1.4.2012, S. 26
  45. Manfred Löwisch zum 75. Geburtstag, BB 2012, 636-637
  46. Ein Editionsplagiat bei Reclam? F.A.Z. 29.3.2012, S. 8
  47. Gesetzentwurf für weniger Streiks in der Daseinsvorsorge, Legal Tribune Online 23.3.2012
  48. Scharia, F.A.S. 18.3.2012, S. 28
  49. Der PD muss früher aussortiert werden, F.A.Z. 29.2.2012, N5
  50. Tarifmoral, F.A.S. 26.2.2012, S. 28
  51. Gnade, F.A.S. 12.2.2012, S. 28
  52. Der Neusprech, F.A.S. 29.1.2012, S. 26
  53. Komplex, F.A.S. 15.1.2012, S. 25
  54. Europa, F.A.S. 1.1.2012, S. 22
  55. Mediation, F.A.S. 11.12.2011, S. 29
  56. Rechtsgenossen, F.A.S. 20.11.2011, S. 53
  57. Starke Richter, F.A.S. 6.11.2011, S. 31
  58. Datenschutz, F.A.S. 23.10.2011, S. 28
  59. Die freie Wissenschaft ist bedroht, F.A.Z. 19.10.2011, N5 (mit Reuß)
  60. Versagen, F.A.S. 2.10.2011, S. 28
  61. Plagiatformenlehre am Fall Althusmann, F.A.Z. 4.8.2011, S. 8
  62. Straftäterfürsorge durch arbeitsgerichtlichen Vergleich, Betriebsberater Editorial Heft 26/2011 S. 1
  63. Zeitarbeit im Zangengriff, F.A.Z. 22.7.2011, S. 12 (Die Ordnung der Wirtschaft, mit Giesen) 32
  64. Wer hat die Wissensbilanz erfunden?, F.A.Z. 12.5.2011, S. 6
  65. Freistellung gewerkschaftlicher Vertrauensleute als Straftat?, Betriebsberater Editorial Heft 16/2011 S. 1
  66. Dieser scheinheilige Eifer, SZ vom 31.3.2011, S. 11
  67. Plagiate an den Universitäten, Stuttgarter Zeitung vom 7.3.2011, 15
  68. Bayreuth fehlt die Legitimation zur Prüfung des Täuschungsvorwurfs, F.A.Z. 3.3.2011, 8
  69. Mitwirkung im »Arbeitskreis Aktien  und Kapitalmarktrecht (AAK), Vorschläge zur Reform der Mitbestimmung in der Societas Europaea (SE), ZIP 2010, 2221-2228
  70. Rentenalter und Arbeitsmarkt, F.A.Z. 18./19.12.2010, C 3
  71. Dienstleistung statt Zeitarbeit, F.A.Z. 4./5.12.2010, C 3
  72. Pöbelnde Arbeitsrichter, F.A.Z. 20./21.11.2010, C 3
  73. Studentisches Plagiat, Jura Journal 4 | 2010, 19-20 (346 kB)
  74. MiKis, F.A.Z. 30./31.10.2010, C 3
  75. Stählerne Zeitarbeit, F.A.Z. 9./10.10.2010, C 2
  76. Meinungskleid, F.A.Z. 25./26.9.2010, C 2
  77. Bildungsprognose als Standortfaktor, F.A.Z. 4./5.9.2010, C 2
  78. »Arschloch«, F.A.Z. 21./22.8.2010, C 2
  79. Umverteilung von Jung nach Alt, F.A.Z. 7./8.8.2010, C 2
  80. Diskriminierender Mindestlohn, F.A.Z. 24./25.7.2010, C 2
  81. Ertüchtigung der Bildungsverlierer, F.A.Z. 10./11.7.2010, C 2
  82. Diskriminierende Mitbestimmung, F.A.Z. 12./13.6.2010, C 2
  83. Diebe sind Betrieben nicht zuzumuten, focus-online 9.6.2010
  84. Arbeitsdruck für Europarichter, F.A.Z. 29./30.5.2010, C 2
  85. Abgewickelte Mitbestimmung, F.A.Z. 15./16.5.2010, C 3
  86. Verfassungsgericht rügt Bundesrichter, F.A.Z. 30.4/2.5.2010, C 2
  87. Verdi als Börsenstimulanz! F.A.Z. 10./11.4.2010, C 2
  88. Mehr Spaß ohne Tarif! F.A.Z. 27./28.3.2010, C 2
  89. Pilotenstreik zur Marktregulierung, Betriebsberater Editorial Heft 13/2010 S. 1
  90. Mehr Zeitarbeit!, F.A.Z. 13./14.3.2010, C 2
  91. Arbeitgeber ohne Datenschutz, F.A.Z. 19./20.2.2010, C 2
  92. Schlichtung – nicht Streik!, F.A.Z. 6./7.2.2010, C 2
  93. Bonuskontrolle zur Gefahrenabwehr, F.A.Z. 23./24.1.2010, C 2
  94. Arbeitsrecht 2010, F.A.Z. 2./3.1.2010, C 2
  95. Mehr (Betriebs-)Demokratie wagen, F.A.Z. 12./13.12.2009, C 2
  96. Kurzarbeitsbetrug als Beihilfe, F.A.Z. 28./29.11.2009, C 2
  97. Gesundheitscheck für Bewerber, F.A.Z. 7./8.11.2009, C 2
  98. Bedrohliche Spaltung, SZ 5.11.2009, S. 18 (910 kB)
  99. Welch Schandurteil, F.A.Z. 24./25.10.2009, C 2
  100. Dürfen Arbeitsrichter lügen? F.A.Z. 2./4.10.2009, C 3
  101. Betriebsräte im Wahlkampf, F.A.Z. 19./20.9.2009, C 2
  102. Freier Zugang zu unfreien Autoren, Forschung & Lehre 2009, 648-651 (Kurzfassung von 2009/9) (199 kB)
  103. Verwaltungsrichter ordnen Arbeitsrecht, F.A.Z. 22./23.8.2009, C 2
  104. Die Übermacht des Kollektivs, F.A.Z. 8./9.8.2009, C 2
  105. »Dres. h.c.«, F.A.Z. 25./26.7.2009, C 2
  106. Die Arbeitspolizei geht um, F.A.Z. 11./12.7.2009, C 2
  107. »Gender Equal Pay«, F.A.Z. 27./28.6.2009, C 2
  108. Gewerkschaften als Anwaltsersatz, F.A.Z. 6./7.6.2009, C 2
  109. Streik im Kindergarten, F.A.Z. 23./24.5.2009, C 2
  110. Kurzarbeit als Rechtsrisiko, F.A.Z. 2./3.5.2009, C 2
  111. Forscher sind nicht normale Angestellte, F.A.Z. vom 29.4.2009, N 5 (Forschung und Lehre)
  112. Glückwunsch, IG Metall, F.A.Z. 11./12.4.2009, C 2
  113. Der ungesetzliche Richter, F.A.Z. 28./29.3.2009, C 2
  114. Schild-Bürger bei Opel, F.A.Z. 14./15.3.2009, C 2
  115. Finanzkrise und »gesundes Volksempfinden«, NJW-Editorial, Heft 12/2009
  116. Mehr Datenschutz ist nicht mehr Klarheit, F.A.Z. 21./22.2.2009, C 2
  117. Tarifgleichschaltung zur Streikabwehr? F.A.Z. 7./8.2.2009, C2
  118. Teilverstaatlichung zum VEB, F.A.Z. 24./25.1.2009, C2
  119. 10 Jahre ungenutztes Insolvenzarbeitsrecht, F.A.Z. 10./11.1.2009, C2
  120. Arbeit strecken – aber wie? F.A.Z. 27./28.12.2008, C2
  121. Betriebsratsverrat an der Belegschaft, F.A.Z. 13./14.12.2008, C2
  122. Fehlanreize für die Fortbildung, F.A.Z. 29./30.11.2008, C2
  123. Schizophrene Mindestlöhne, F.A.Z. 8./9.11.2008, C2
  124. Populismus schafft Höchstlöhne, F.A.Z. 25./26.10.2008, C2
  125. Ärger mit gelben Urlaubsscheinen, F.A.Z. 11./12.10.2008, C2
  126. Verpfeifen als Kulturverlust, F.A.Z. 20./21.9.2008, C2
  127. Hück gegen Osterloh, F.A.Z. 6./7.9.2008, C2
  128. Schon wieder Bsirske!, F.A.Z. 16./17.8.2008, C2
  129. Machtanmaßung der Arbeitsrichter, F.A.Z. 2./3.8.2008, C 2
  130. Diversity in der Diskriminierungsfalle, F.A.Z. 19./20.7.2008, C 2
  131. Gruppenegoismus und Macht bei VW, F.A.Z. 26.3.2008, S. 12
  132. Tickende Bombe, Wirtschaftswoche Nr. 5/2008, S. 44
  133. Eigentum verpflichtet – aber nicht zum Hierbleiben, Süddeutsche Zeitung 31.1.2008, S. 8
  134. Braucht das Streikrecht Grenzen? DIE ZEIT vom 22.11.2007, S. 30
  135. Grenzen des Arbeitskampfs, Frankfurter Rundschau Nr. 255, 2.11.2007, S. 3
  136. Mindestlohn – wo bleibst Du? Editorial SAE 2007, Heft 3, III
  137. Glückwunsch für Manfred Löwisch zum 70. Geburtstag, JZ 2007, 295-296
  138. Antidiskriminierung und Familien, BB-Editorial Heft 30/2006, Die erste Seite
  139. Betriebsräte im Visier der Strafrechtler, F.A.Z. 17.8.2005, S. 21
  140. Der Gang nach Karlsruhe ist sicher, Handelsblatt 25.7.2005, S. 9
  141. Diskriminieren, aber richtig, NZA 2005, Heft 10 S. VIII-IX
  142. Mittelständler sind rechtlich in Gefahr, Bayerische Staatszeitung 8.4.2005, S. 18
  143. Alle Macht den Betriebsräten, F.A.Z. 19.2.2005, S. 13 (Die Ordnung der Wirtschaft)
  144. Hans-Olaf Henkels Pappkameraden, Die Welt 18.2.2005, S. 9
  145. Sind Tarifboni für Gewerkschaftsmitglieder rechtlich zulässig? F.A.Z. 17.11.2004, S. 23
  146. Rechtsbrecherische Renitenz, Die Welt 22.10.2004, S. 12
  147. Stichwort »Arbeitsrecht, kollektives« in: Gaugler/Oechsler/Weber (Hg), Handwörterbuch des Personalwesens, 3. Auflage (2004) S. 368-377
  148. Kurzkommentar zu BAG 18.2.2003 – 1 AZR 142/02 – Der Personalleiter 2003, 40
  149. Zeitarbeit – Pervertierte Tarifautonomie, Handelsblatt vom 18.2.2003, S. 8 (Gast¬kommentar)
  150. Wachstumsbremse Arbeitsrecht, Unternehmen & Gesellschaft 6/2002, S. 12-17
  151. Vertrauensvolle Zusammenarbeit – Die Qual der Wahl (2002), Veröffentlichung der Siemens AG, CP G
  152. 5000 × 5000 = Tarif-Benchmark? BB 2001, Heft 43, Die erste Seite
  153. Lexikon des Rechts (Loseblatt), Stichwort: »Tarifvertrag«, Lieferung 96, 10/98, S. 1-10
  154. Lexikon des Rechts (Loseblatt), Stichwort: »Friedenspflicht«, Lieferung 96, 10/98, S. 1-5
  155. Der praktische Fall – Arbeitsrechtsklausur: Der unerwünschte Kollege, JuS 1994, 1062-1066
  156. Der praktische Fall – Bürgerliches Recht: War Maklers Müh’ umsonst? JuS 1990, 564-566

Servicebereich